Schießstock in Perfektion

bestik 4-Punkt Schießstock

Stabil, leicht, leise

bestik Schießstock orange Jagd jagen pirschen Pirsch Zielauflage Technik

Jeder bestik Schießstock hat zwei vordere Gewehrauflagen.

Weiterlesen »

Bestik – der Film

bestik Schießstock Pirsch Jagd jagen pirschen Handling Aufstellen Waffe auflegen ausrichten anvisieren

Der bestik auf der Pirsch – das Video mit Revierjagdmeisterin Anja Blank zur Nutzung des Schießstocks. Sie werden mit dem Anklicken des Fotos zu YouTube weitergeleitet...

Anzeigen »

Shop

bestik Schießstock Pirschjagd pirschen jagen Hunting Natur

Zwei Farben, drei Standardgrößen und als Maßanfertigung – hier geht es zum Shop und Bestellformular für den bestik...

Zum Shop »

Der bestik

Warum noch einen Schießstock, es gibt doch schon so viele?

Wir wollten uns einfach nicht länger über Schießstöcke ärgern. Weder über mangelhafte Stabilität – von wackelig bis nicht gut verarbeitet, noch weil nicht zerlegbar und damit stets unbequem im Auto zu transportieren noch über Klappergeräusche beim jagdlichen Einsatz oder hohem Gewicht und auch nicht über hohe Anschaffungskosten. Das Alles gibt es aber leider auch auf dem Markt.

Im Team aus mehreren erfahrenen Jägern und Konstrukteuren haben wir gemeinsam den bestik Zielstock entwickelt.

Unser Fokus liegt auf:

• Stabilität
• Zerlegbarkeit für die Reise
• Geräuschvermeidung im jagdlichen Einsatz
• geringem Gewicht
• günstigem Preis

Der bestik erfüllt diese Eckpunkte. Der bestik Schießstock ist sehr stabil, was dazu führt, dass die Waffe sehr ruhig liegt. Das ist uns vor Allem und in erster Linie wichtig, weil davon die Genauigkeit des Schießens abhängt. Das gilt grundsätzlich immer – egal ob auf kurze oder auf weitere Entfernung, ob geübter oder weniger geübter Schütze.

Ohne andere Konstruktionen damit grundsätzlich in Frage stellen zu wollen, fiel unsere Wahl für den bestik Schießstock auf einen „4-Punkter“. Im Unterschied zu Ein-, Zwei- und Dreibeinern, die meistens eine stabile Auflage nur für den Vorderschaft haben, verfügt ein 4 Punkter zusätzlich über eine Gewehrauflage auch für das hintere Schaftende. Das ermöglicht einen signifikant ruhigeren, stabileren Anschlag. Vor der Schussabgabe ist mancher Jäger „vom Jagdfieber gebeutelt“, da schadet maximal stabile Auflage niemals.

bestik Schießstock Pirsch Jagd jagen pirschen Handling Feldstecher Fernglas

Der Einsatzschwerpunkt für einen bestik liegt ganz sicher bei der Pirschjagd, die vor Allem bei den hohen Schwarzwildbeständen immer mehr an Bedeutung gewonnen hat. Sauen bewegen sich gern in der Nacht auf Feldfrüchten und zudem nur selten im Bereich von Ansitzen, die sie über kurz oder lang mit schlechten Erfahrungen zu verknüpfen gelernt haben. Es bleibt dem Jäger die Pirschjagd. Jeder Jäger, der diese Jagdart ausübt, sollte selbstverständlich einen guten Zielstock besitzen.

bestik Schießstock Pirsch Jagd jagen pirschen Handling Feldstecher Fernglas

Der bestik Schießstock - wertvolle Hilfe schon beim Ansprechen


Merkmale

D e r  Schießstock in Perfektion - ohne Kompromisse

bestik Schießstock Pirsch Jagd jagen pirschen Handling Zielauflage V-Auflage Querauflage

Jeder bestik-Schießstock hat zwei vordere Gewehrauflagen.

Präzise Zielaufnahme, sekundenschnell
Ihr bestik-Schießstock ist in nur wenigen Sekunden einsatzbereit: auf den Boden stellen, unten und oben spreizen, Waffe auflegen, zielen – fertig. Jeder bestik-Schießstock hat zwei vordere Gewehrauflagen.

Empfehlung: Nutzen Sie die V-Auflage bei größeren und die zusätzliche Querauflage bei kürzeren Entfernungen. Zielen und Zielkorrektur sind damit in jeder Lage sehr einfach und sehr stabil.

  • Höhenkorrekturen:
    bestikSchießstock vorwärts kippen: Korrektur nach unten,
    bestikSchießstock rückwärts kippen: Korrektur nach oben.

  • Seitenkorrekturen:
    erfolgen durch leichten Druck/leichtes Verschieben des Vorderschafts an der vorderen Gewehrauflage, falls das Ziel aus den Justierbereich hinauswechselt, durch Drehung über eine der beiden unteren Achsen Ihres bestik-Schießstocks. Damit ist das „Mitgehen“ auch bei größeren Seitenwechseln sehr schnell, sehr einfach und sehr kontrolliert.

Das hintere Schaftende Ihrer Waffe ruht fest in einer gummierten Edelstahl-V-Auflage. Weil die Waffe beim Zielen und bei jeder Höhen- oder Seitenkorrektur durch die besonders stabile Konstruktion des gesamten bestik Schießstocks einschließlich seiner Gewehrauflagen in/auf den Gewehrauflagen ruht und nicht leichtfertig verrutscht oder gar „ruckelt“, ist im Moment der Schussabgabe stets ein Maximum an Präzision möglich – und das auch auf größere Entfernungen..

bestik Schießstock Querauflage Zielaufnahme Korrektur

Die Querauflage des bestik Schießstocks ermöglicht die Zielkorrektur…

bestik Schießstock Querauflage Zielaufnahme Korrektur

…bei kürzeren Distanzen.

bestik Schießstock Querauflage Zielaufnahme Korrektur

Zielen und Korrektur sind damit in jeder Lage sehr einfach und sehr stabil.

bestik Schießstock V-Auflage Zielaufnahme Korrektur

Die V-Auflage bei größeren Entfernungen.

Sehr stabil, dabei leicht und griffig rostfrei
Grundträger des bestik Schießstocks ist ein 15 x 15 x 1 mm Alu-Quadratrohr. Die oberen und unteren Drehpunkte (Beschläge) bestehen aus 2 mm massiv Edelstahl, mittels Edelstahlnieten auf einem im Alurohr liegenden 1 mm massiv Edelstahl-Widerlager befestigt.


Die verdeckt im Alurohr liegenden Verbinder sorgen für kraftschlüssige Verbindung zwischen Ober- und Unterteilen und sind im Regelfall mehrlagige Alu-Elemente (im Einzelfall auch Carbon-Elemente, soweit die Fertigungstoleranzen bei der Herstellung des Alustabes es zulassen), fest vernietet mit den Unterteilen, mittels Federschnäppern in die Oberteile einzurasten.

Hinzu kommen die Applikationen zur Vermeidung von Klappergeräuschen und im Bereich der Gewehrauflagen zum Schutz des Gewehrschaftes gegen Kratzer.
Der bestik Schießstock wiegt damit – je nach Größe (S,M,L) – zwischen ca.. 1200 und ca. 1690 Gramm. Die vier Grundträger des bestik ergeben zusammen einen Querschnitt von 30 x 30 mm, zuzüglich ca. 2 mm für die Gummierungsstücke als „Schallschlucker“ dazwischen. Das trägt sich einfach sehr angenehm in der Hand, auch von kleineren Damenhänden.

bestik Schießstock Gummierung verhindert Klappergeraeusche leise

Der Flüsterer
Die sensiblen Stellen Ihres bestik Schießstocks sind besonders gegen unbeabsichtigte Klappergeräusche geschützt. Die oberen und unteren Edelstahl-Beschläge und der Griffbereich des bestik-Schießstocks sind zum Beispiel teilweise mit Gummierungen ummantelt.

Schutz gegen Kratzer am Schaft Ihrer Waffe
Die oberen Edelstahl-Gewehrauflagen Ihres bestik Schießstocks für Vorder- und Hinterschaft Ihrer Waffe haben einen starken Kantenschutz, der gegen Verrutschen und/oder Ablösung durch Gummierung ummantelt und gesichert ist.

Zerlegbar für Kofferraum und Reise
Ohne Werkzeug ist Ihr bestik Schießstock mit wenigen einfachen Handgriffen in 2 Ober- und 2 Unterteile zerlegt, Transportmaß max. 95 cm.

Die optimale Größe Ihres bestik-Schießstocks
Bei allen nachfolgenden Angaben, egal ob Standardgröße oder Maßanfertigung, handelt es sich um unsere Empfehlungen zur Größe Ihres bestik Schießstocks. Ihre persönlichen individuellen Vorlieben, z.B. lieber gebeugte oder lieber aufgerichtete Körperhaltung bei der Schussabgabe, können zu Abweichungen gegenüber diesen Empfehlungen führen.

a) Drei Standard-Größen 

S: empfohlen bei einer Körpergröße von ca. 160 cm bis 170 cm
    das bestik-Maß vom Fußboden bis oberer Querauflage beträgt ca. 142 cm

M: empfohlen bei einer Körpergröße von ca. 170 cm bis 180 cm
     das bestik-Maß vom Fußboden bis oberer Querauflage beträgt ca. 152 cm

L: empfohlen bei einer Körpergröße von ca. 180 cm bis 190 cm
    das bestik-Maß vom Fußboden bis oberer Querauflage beträgt ca. 162 cm 

b) Maßanfertigung 

Die Maßanfertigung für Ihren bestik empfiehlt sich besonders bei einem Körpermaß unter 1,60 m oder über 1,90 m. Hierfür geben Sie uns bei Ihrer Bestellung bitte Ihr gewünschtes individuelles bestik-Maß an.

Unsere Empfehlung für Ihr individuelles bestik-Maß lautet:
mit Jagdschuhen gemessen, vom Fußboden bis ca. 5 cm unterhalb Ihres Kinns, siehe auch Darstellung im Piktogramm.

 
bestik Schießstock massanfertigung

Pulverbeschichtete Alu-Stäbe
Ihren bestik Schießstock gibt es pulverbeschichtet in den Farben

  • Tannengrün, matt, RAL 6009
  • und Signalorange, matt, RAL 2010

Die Farbwiedergaben am Bildschirm und/oder Display sowie beim Druck können von den realen Farben Ihres bestik Schießstocks abweichen.

Sonderfarben sind auf Anfrage lieferbar.

Mattierte Edelstahl-Beschläge
Die sichtbaren oberen Edelstahl-Beschläge Ihres bestik Schießstocks sind zur Minimierung von Spiegelungen des Sonnen- oder Mondlichts mattiert.

Pflegehinweise
Der bestik Schießstock ist einfach zu reinigen, etwa mit haushaltsüblichem Geschirrspülmittel, zu den Edelstahl-Beschlägen finden Sie zusätzliche Pflegehinweise.

Warnhinweise
Die oberen und unteren Schraubverbindungen des bestik Schießstocks sind mittels Schraubensicherungen gegen unbeabsichtigtes Öffnen geschützt. Sie sollten diese Schraubverbindungen keinesfalls lösen.

Der bestik Schießstock besteht aus Metall; bei Gewitter sollten Sie ihn ablegen und nicht am Körper tragen.

Technische Änderungen
Technische Änderungen am bestik-Schießstock bleiben vorbehalten.

Super Preis-Leistungs-Verhältnis
Der bestik Schießstock in den drei Standardgrößen S, M und L kostet 169,00 €, die Maßanfertigung 199,00 €, jeweils zuzüglich Fracht und Verpackung.


Bestellung/Kauf direkt beim Hersteller und bei ausgesuchten Fachgeschäften.


Revierjagdmeisterin Anja Blank zeigt, wie es geht:

bestik Schießstock Aufstellen

Ablegen des bestik Schießstocks am Oberkörper

bestik Schießstock Handling Aufstellen der Waffe

Zwei freie Hände für Ihre Waffe

bestik Schießstock Aufstellen der Waffe und Vorbereitung des Spreizen

Die Schießhand hält die Waffe, die freie Hand spreizt die Gewehrauflage nach vorn

bestik Schießstock Aufstellen Auflegen der Waffe vorne

Das vordere Ende des Vorderschafts kommt in die vordere Gewehrauflage

bestik Schießstock Aufstellen Auflegen der Waffe hinten

Das hintere Ende des Hinterschafts kommt in die hintere Gewehrauflage

bestik Schießstock Pirschjagd pirschen jagen Jagd Handling Aufstellen Gewehr ansprechen Revierjagdmeisterin Anja Blank

Die Nicht-Schießhand übernimmt die Feinjustage an der Verbindung Vorderschaft/vordere Gewehrauflage


„Die Konstrukteure des bestik sind Jäger, das merkt man an den vielen kleinen und großen Details. Aus dem Kofferraum geholt, ist er schnell zusammengesetzt. Super stabil, super leicht, super griffig und super leise.

Das Konzept hat mich total überzeugt – auf die Pirsch gehe ich nur noch mit meinem bestik. Für mich ist auch der Weg zum Ansitz eine erste kleine Pirsch. Meine Hunde und mein bestik sind stets meine echt zuverlässigen Begleiter.“

Anja Blank, Revierjagdmeisterin und Hundeausbilderin